Zelda - Link’s Awakening (Switch Version)

Wurmpalast Schlüssel Teil 1 - Der Wurmpalast Teil 2

Der Wurmpalast

Mit dem Schlüssel geht’s jetzt zum Wurmpalast, den du unterhalb von Mövendorf finden kannst. Öffne mit dem Schlüssel das Tor zum Wurmpalast. Von der Eingangshalle (Bild 1) aus gehst du zuerst nach links in den Raum. Dort befinden sich 2 kleinere Gegner, die du beide in den Abgrund schubsen (Schwert) musst, damit ein SCHLÜSSEL erscheint. (Bild 2)

Wurmpalast Eingangshalle Bild 1 Wurmpalast Schlüssel 1 Bild 2

Gehe dann weiter nach links in den nächsten Raum. Die störenden Gegner sind schnell zur Ruhe gebracht und so kannst du aus der Truhe den Kompass holen. (Bild 3) Kehre zurück in die Eingangshalle und laufe nun nach oben weiter. Im folgenden Raum (Bild 4) stellst du dich, nachdem du den Gegner in den Abgrund geschubst hast auf den Bodenschalter. Eine Truhe mit einem SCHLÜSSEL erscheint. Verlasse den Raum nach rechts.

Wurmpalast Kompass Bild 3 Wurmpalast Schlüssel 2 Bild 4

In diesem Raum (Bild 5) musst du alle Gegner in die ewige Kampfpause schicken, damit die Truhe mit der KARTE erscheint. (Bild 6) Verlasse der Raum oben durch die Drehtür.

Wurmpalast Bild 5 Wurmpalast Karte Bild 6

Wende dich auf Bild 7 direkt der verschlossenen Tür rechts zu. Öffne sie mit einem Schlüssel. In dem folgenden Raum weichst du den gelben Kugeln aus und gehst gleich durch das Tor oben. (Bild 8)

Wurmpalast Bild 7 Wurmpalast Bild 8

Dahinter wartet ein lustiges Spielchen. (Bild 9) Du musst mit deinem Schwert die drei Symbolkarten-Hüpfer so treffen, das 3 gleiche Symbole entstehen. Erst dann erscheint eine Truhe mit dem SCHNABEL. Wenn du diesen in eine Eulen-Statue steckst, bekommst du Hilfreiche Tips zum Wurmpalast. Kehre nun in dem vorletzten, großen Raum zurück und erledige dort alle Gegner. (Auch die Fledermäuse) Dann erscheinen insgesamt 2 Truhen. In einer ist ein SCHLÜSSEL, in der anderen 50 RUBINE. Folge dann den auf BILD 10 markierten Weg nach oben.

Wurmpalast Bild 9 Wurmpalast Bild 10

Wenn dich die gelb markierte Falle auf Bild 11 stört, schiebe einfach den Stein ein Stück nach oben. Gehe durch die Tür und arbeite dich durch die Hindernisse bis zu den ROT markierten Stein. Nur wenn du diesen an die auf Bild 12 gezeigten Stelle schiebst, öffnet sich die Tür links. Gehe hindurch.

Wurmpalast Bild 11 Wurmpalast Bild 12

Im folgenden Raum wuseln 2 Schildkröten herum. Stoppe sie mit deinem Schild und lege sie so auf den Rücken. Jetzt kannst du sie mit deinem Schwert in die ewige Schildkröten Pause schicken. Es erscheint eine Treppe (Bild 13) der du dann nach unten folgst. Durchquere einfach den auf Bild 14 zusehenden Bereich.

Wurmpalast Bild 13 Wurmpalast Bild 14

Wieder oben angekommen folgst du den langen Gang bis zu der Truhe am Ende. (Bild 15) Darin findest du die FEDER, mit deren Hilfe du nun über Abgründe springen kannst. Lege die FEDER wahlweise auf die Tasten Y oder X und teste sie am besten gleich auf deinem Rückweg zu dem großen Raum mit den zwei Truhen. Drücke dort MINUS um deine KARTE anzusehen. Die große Truhe mit dem END-BOSS SCHLÜSSEL ist gut zu sehen und mit der FEDER auch leicht zu erreichen. Gehe nun zu den auf BILD 8 gezeigten Raum und springe mit der FEDER über den Abgrund links zu der dortigen Tür. Dahinter wartet die Überraschung auf Bild 16.

Wurmpalast Bild 15 Wurmpalast Bild 16 Zwischen Boss

Es ist noch NICHT der Endboss, aber ein Gegner, der dich mit einer Stachelwalze platt machen möchte. Die Taktik ist einfach. Sobald die Walze auf dich zurollt, springst du mit Hilfe der FEDER über sie hinweg und bearbeitest dann den Lila-Schleimer mit deinem Schwert. Nach einigen Treffern ist er besiegt. Nun erscheint ein TELEPORT, mit dem du ab jetzt immer zum Wurmpalast Eingang und von dort aus auch hierher zurück springen kannst. Sammele die kleine FEE ein und marschiere jetzt durch die Tür oben zum ENDBOSS.

ENDBOSS MOLDORM

Der Wurm MOLDORM ist eigentlich ein leichter Gegner. Seine Schwachstelle ist hinten am SCHWANZENDE. Achte bei dem Kampf darauf, dass du nicht auf den brüchigen Stellen am Rande des Raums stehen bleibst. Sonst geht es abwärts. Mit dem Schwert bearbeitest du unseren ungehobelten Wurm solange, bis er genug hat und sich ins nichts verabschiedet.

Wurmpalast Endboss Moldorm Bild 16
Wurmpalast Muschelgeige Bild 18
Wurmpalast Endboss Moldorm Bild 17

Nach deinem Sieg über Modorm öffnet sich die letzte Tür. Dahinter findest du dann die Muschelgeige. Das erste von insgesamt 8 Musikinstrumenten, die du finden musst...

HINWEIS: In unserer LÖSUNG fehlt noch eine Truhe, die du aber erst bekommen kannst, wenn du im Besitz der BOMBEN bist. (siehe Zaubermuscheln) Auch haben wir einen Raum im Anfangsbereich hier nicht beschrieben. Es ist der Raum, der sich links von dem Raum mit dem Bodenschalter befindet. (siehe Bild 4)

Weiter geht’s mit dem Mövendorf Teil 2...

Startseite - Mövendorf - Wurmpalast - Herzteile - Waffen und Items - Tauschgeschäfte - Dschinn-Grotte - Teufelsvilla - Wundertunnel - Labyrinth der Farben - Fischmaul - Maskentempel - Adlerfestung - Schildkrötenfelsen - Finale im Windfisch-Ei - Zaubermuschel Fundorte - Figuren

Home - Witze - Geschichten - Zaubern - Rätsel - Echt Wahr - Spiele - SMS Sprüche - Rezepte - Zelda Komplettlösungen - Geheimschriften - Gästebuch - News - Filme mit Lego - Klüger als Betrüger - Wissen macht stark - Lego Welten - Comics - Pokemon Startseite - Minecraft - Bildergalerie - Basteln - Über uns - Mach mit bei uns - Spenden - stopkids Archiv