GEISTERTEMPEL

ZELDA: OCARINA OF TIME 3D MASTER QUEST

 

 

Nachdem du die WÜSTE durchquert hast, wirst du den WÜSTENKOLOS betreten können.

Du kannst zunächst nur aus der TRUHE, die RECHTS steht, KRABBELMIENEN holen.

Auf der LINKEN Seite kannst du noch den FELSEN mit einer BOMBE beseitigen. Darunter wird ein AUGEN SCHALTER freigelegt. SCHIESSE einen PFEIL hinein, damit eine weitere TRUHE mit einem SCHLÜSSEL erscheint. Mehr kannst du jetzt noch nicht tun, deshalb verlässt du das Gemäuer erst einmal wieder.

 Doch vor dem TEMPEL erscheint mal wieder SHICK. Dieser bringt dir jetzt das REQUIEM DER GEISTER bei, damit du den TEMPEL künftig schneller erreichen kannst. Und das wirst du müssen denn zunächst musst du den GEISTERTEMPEL als KIND betreten. Also nimmst du deine OCARINA und kehrst zur ZIDADELLE DER ZEIT zurück, verwandelst dich in den jungen LINK und spielst dann das REQUIEM DER GEISTER um zu dem GEISTETEMPEL zurück zu gelangen.

 

GEISTERTEMPEL

MASTER QUEST

Teil 1

JUNGER LINK

Gleich wenn du als junger LINK den TEMPEL betrittst, siehst du LINKS einen FELSEN herum liegen. Mit einer BOMBE zerbröselst du ihn und findest so einen GRAUEN RUBIN. Das gleiche machst du auch auf der RECHTEN Seite und schon hast du den 2. RUBIN. (Die RUBINE kannst du aber noch liegen lassen, da du sie als erwachsener LINK ohnehin noch einmal einsammeln musst.)

Wenn du dich umdrehst und dir die SÄULEN anschaust, wirst du an einer einen kleinen KRISTALL SCHALTER entdecken. Mit der SCHLEUDER aktivierst du ihn und schon erscheint eine weitere TRUHE mit KRABBELMIENEN.

Stelle dich jetzt auf die OBERSTE STUFE genau in die MITTE. Schaue einmal zur DECKE hinauf. Dort versperrt ein FELSEN ein LOCH. Diesen kannst du nun von hier aus mit einer KRABBELMIENE zerstören.

 

Jetzt rede mit NABORU, die RECHTS vor dem KRIECHGANG steht. Antworte ihr mit ANTWORT 3 und dann mit 2. Jetzt bittet sie dich, ihr die SILBERHANDSCHUHE zu besorgen. Klar machst du das und kriechst jetzt durch den GANG.

 

In dem folgenden RAUM treiben sie 2 FEUERSCHLEIMER herum. Diese kannst du NUR mit SPRUNG ATTACKEN erledigen. (ZIELERFASSUNG halten und mit SCHWERT zuschlagen.) So öffnet sich das GITTER vor der TÜR LINKS.

Wenn du OBEN auf das SCHALTER AUGE SCHISST, erlöschen die FLAMMEN für kurze Zeit und du gelangst zu 2 Energie Herzen.

 

Gehe nun durch die TÜR LINKS.

Vor 2 GRABSTEINEN lungert eine MUMIE herum. Bringe sie zur RUHE und verschiebe den RECHTEN GRABSTEIN. Darunter findest du einen BODEN SCHALTER, den du aktivierst.

Stelle dich jetzt genau vor dem LINKEN GRABSTEIN und schaue durch die LÜCKE im GITTER zu den BRAUNEN FELSEN hinüber. Diesen musst du mit einer KRABBELMIENE beseitigen. SCHIESSE auf das so frei gelegte SCHALTER AUGE, do das eine WEISSE PLATTFORM erscheint. Über die geht’s jetzt hinüber zu den schon wartenden MUMIEN. Erledige sie, damit sich die nächste TÜR öffnet.

 

Dahinter kommt es zu einem heißen KAMPF mit einem SKELETT RITTER. Das ganze findet auf einer sich drehenden SCHEIBE statt, die zudem noch in FLAMMEN gehüllt ist. Hast du deinen GEGNER zerlegt, verschwinden die FLAMMEN und du kommst weiter zur nächsten TÜR.

 

Im nächsten RAUM verschiebst du den GRABSTEIN und aktivierst den darunter liegenden BODEN SCHALTER. Jetzt fällt das GITTER über den ABGRUND und du kannst auf der anderen SEITE aus der TRUHE die KARTE holen. Vernichte den GEGNER bei der TRUHE mit dem FLAMMENINFERNO und erledige alle FLEDERMÄUSE im RAUM. Nur so erscheint eine TRUHE, in der du einen SCHLÜSSEL findest. Jetzt bist du hier fertig und gehst durch die TÜR.

 

Jetzt bist du wieder in dem RAUM nach der EINGANGSHALLE. Hier findest du einen weiteren KRIECHGANG, in dem du erst einmal eine KRABBELMIENE durch schickst. Jetzt ist die der Weg frei und du kriechst selbst hindurch. Dahinter öffnest du die VERSCHLOSSENE TÜR.

 

VORSICHT: Sobald du den KRISTALL SCHALTER aktiviert hast, öffnet sich OBEN ein GITTER und herunter fällt ein SCHLEIMSAUGER. Wirklich Unangenehm diese Burschen. Also vernichte ihn, bevor er dich fertig macht. (BOMBEN oder FEUERINFERNO) Danach kletterst du die WAND nach OBEN.

 

Oben findest du einen LASERHAINI und 5 von den BOMBEN DINOS. Erledige sie alle, damit eine TRUHE mit KRABBELMIENEN erscheint. Benutze eine KRABBELMIENE um oben an der WAND den FELSEN weg zu sprengen. Dadurch fällt LICHT auf das SONNENSYMBOL am BODEN und eine weitere TRUHE erscheint weiter OBEN auf der MAUER. Da du diese noch nicht erreichen kannst, öffnest du nun die VERSCHLOSSENE TÜR.

 

Jetzt befindest du dich im ZENTRUM des TEMPELS. Wenn du gleich RECHTS herunterspringst, kannst du den AUGEN SCHALTER, der sich an der SEITE der riesigen STATUE befindet, mit der SCHLEUDER aktivieren. Jetzt erscheint eine GROSSE TRUHE mit dem KOMPASS.

VORSICHT: In der HALLE befinden sich zwei KLAUENHÄNDE, die du besser schnell erledigst.

Hinter der KOMPASS TRUHE befindet sich eine VERGITTERTE TÜR mit einem VEREISTEN AUGEN SCHALTER darüber. Setze das FEUERINFERNO ein um es aufzutauen und gehe durch die nun so geöffnete TÜR.

Dahinter folgt ein kurzer GANG, der an einem LOCH endet. Darin siehst du einen AUGEN SCHALTER, den du aktivierst. Eine TRUHE mit einem SCHLÜSSEL erscheint. Mit dem gehst du nun in die HAUPTHALLE zurück.

 

Laufe nach RECHTS an dem in der LUFT hängenden STEINBLOCK vorbei und klettere dahinter die WAND HINAUF. Laufe die TREPPEN bis nach OBEN und springe von dort auf diesen STEINBLOCK, auf dem eine kleine KISTE steht. Lasse die KISTE stehen und spiele die HYMNE der ZEIT. Ein weiterer STEINKLOTZ erscheint. Nehme nun die KISTE und springe mit ihr zu diesem hinüber. Dort spielst du dann erneut die HYMNE der ZEIT. Jetzt wechselt der 1. STEINBLOCK nach OBEN. Nimm die KISTE und laufe mit ihr die TREPPEN hinauf und dort dann auf den STEINKLOTZ.

Jetzt musst du nur noch mit samt der KISTE auf die HAND mit den BLAUEN BODEN SCHALTER springen und sie dort ablegen, damit die TÜR sich OBEN am Ende der TREPPE öffnet und auch geöffnet bleibt.

Also nichts wie hin zu der jetzt offenen TÜR.

 

Über einen kurzen GANG gelangst du in einem GROSSEN RAUM, in dem FEUERWÄNDE deinen Weg zunächst versperren. Über den KRISTALL SCHALTER auf der MAUER kannst du sie kurzfristig abschalten. Laufe nun RECHTS herum bis zu dem LICHT am BODEN. VORSICHT: Auch hier lauert eine KLAUENHAND, die du besser erst erledigst, bevor du mit folgender AUFGABE beginnst. An diese STELLE musst du nun die 3 STEINE mit den SONNEN SYMBOL ziehen, damit sich zum einem die nächste TÜR öffnet und zum anderen 1 versteckte TRUHE erscheint. (Es gibt noch weitere SONNEN STEINE, die aber jetzt noch nicht WICHTIG sind. Auch eine goldene SKULLTULA, die du ebenfalls erst als erwachsener LINK holst.)

Gehe also jetzt erst mal durch die nun geöffnete TÜR.

 

Erledige die SPINNE und öffne dann OBEN die verschlossene TÜR.

Dahinter erwartet dich ein mächtiger EISENRITTER mit einer mörderischen AXT. Wenn du noch KRABBELMIENEN hast, greife ihn damit zunächst aus der FERNE an. Im KAMPF mit dem SCHWERT sieh immer zu, dass du hinter ihm gelangst und ihn so letztendlich zerlegst.

Gehe nun durch die jetzt geöffnete TÜR.

Jetzt landest du außerhalb vom TEMPEL und kannst dir nach einem kurzen Palaver mit der EULE die SILBERHANDSCHUHE aus der TRUHE holen.

Damit ist deine AUFGABE hier als junger LINK beendet. Kehre nun in die ZITADELLE der ZEIT zurück und komme als erwachsener LINK erneut zurück zum GEISTERTEMPEL.     

 

 

Teil 2

ERWACHSENER LINK

Nach deiner Rückkehr als erwachsener LINK, solltest du, sofern noch nicht bereits als junger LINK gemacht, von der OBERSTEN STUFE aus eine KRABBELMIENE zu DECKE schicken, damit das dortige LOCH von den FELSEN befreit wird.

Ziehe dich dann mit dem ENTERHAKEN dort hinauf und schiebe den STEINKLOTZ nach vorne. So du landest erneut in den HAUPHALLE des TEMPELS.

Gehe nach RECHTS, klettere die WAND hinauf und gehe dort durch die TÜR. Erinnere dich an die TRUHE, die du als junger LINK noch nicht erreichen konntest. Sie steht immer noch auf der MAUER. Mit dem ENTERHAKEN geht’s hinauf zu ihr und schon kommst du an einen SCHLÜSSEL.

Aktiviere jetzt den KRISTALL SCHALTER und werfe, bevor du hinunter kletterst, eine BOMBE auf den SCHLEIMSAUGER weiter UNTEN. Ist er erledigt, kletterst du hinunter. Gehe unten durch die TÜR und verpasse den rostigen BODEN SCHALTER einen SCHLAG mit dem STAHLHAMMER. Dadurch erscheint hinter dem KRIECHGANG eine TRUHE.

Leider ist sie für dich als erwachsener LINK nicht erreichbar, aber WICHTIG. Deshalb musst du jetzt erst mal zurück in die ZITADELLE der ZEIT und als junger LINK erneut in den GEISTERTEMPEL und dann durch den KRICHGANG hindurch zu der TRUHE und daraus einen SCHLÜSSEL holen.

Kehre nun erneut zurück in die Zukunft (lol)

 

Dort angekommen geht’s erneut hinauf in die HAUPTHALLE und dort wieder RECHTS an der WAND HOCH und weiter die TREPPE hinauf bis zu der FACKEL. Wenn du jetzt hinüber siehst, wird sich neben der FACKEL gegenüber eine KLAUENHAND herum treiben. Trotzdem ziehst du dich mit dem ENTERHAKEN über die FACKEL hinüber und erledigst die KLAUE, samt ihrer 3 ABLEGER.

Danach geht’s die TREPPE hinauf zu der VERSCHLOSSENEN TÜR. Bevor du dich da durch machst, kannst du mit dem AUGE der WAHRHEIT gegenüber der TÜR eine TRUHE entdecken. In ihr befindet sich aber nur ein Energieherz.

Also geht’s jetzt erst mal durch die TÜR.

 

Dahinter ziehst du dich mit dem ENTERHAKEN über die FLAMMEN WAND und gehst durch die nächste TÜR.

Dahinter stehen 4 LASERHAINIS herum, die du am besten mit KRABBELMIENEN oder BOMBEN erledigst. Ist dies geschehen, öffnet sich die TÜR durch die du gekommen bist wieder und eine TRUHE mit PFEILEN erscheint.

RECHTS neben der TRUHE spielst du vor dem STEINKLOTZ die HYMNE der ZEIT, damit dieser verschwindet und so einen BLAUEN BODEN SCHALTER freigibt.

Gehe jetzt auf die andere SEITE der RAUMS, wo sich 2 weitere STEINBLÖCKE befinden. Hier musst du nun 2 MAL die HYMNE der ZEIT spielen. Beim ersten Mal verschwindet der UNTERE und beim zweiten Mal erscheint dieser wieder. Diesmal liegt auf ihn aber eine KLEINE KISTE. Nimm die KISTE und lege sie auf den BLAUEN BODEN SCHALTER. Dadurch öffnet sich die nächste TÜR, durch die du jetzt gehst. (Zu der verschlossenen anderen TÜR gehst du erst später zurück.)

 

Erledige die 2 durch geknallten DINOS und öffne NICHT die TRUHE. SCHLAGE nur einmal mit dem SCHWERT dagegen, damit sich LINKS die TÜR öffnet.

 

ACHTUNG: Benutze das AUGE der WAHRHEIT um auf der TREPPE die KLAUENHAND zu sehen. Erledige es und die 3 ABLEGER davon, damit sich OBEN die TÜR öffnet.

Du ahnst es sicher schon und du wirst nicht enttäuscht. Hinter dieser TÜR wirst du mal wieder mit einem EISENRITTER kämpfen müssen.

Wir haben uns deshalb im Vorfeld mit KRABBELMIENEN eingedeckt, da diese sehr hilfreich dabei sind, diesen ungehobelten Kerl in seine Einzelteile zu zerlegen. Hast du es geschafft geht’s durch die andere TÜR kurzzeitig hinaus aus dem TEMPEL. In der TRUHE, die dort erscheint, findest du jetzt das SPIEGEL SCHILD.

 

Kehre jetzt zurück in den RAUM, in dem du die durch geknallten DINOS zur Ruhe gebracht hast. Diese erfreuen sich wieder bester Gesundheit und deshalb erledigst du sie erneut!

Spiele dann vor den STEINKLOTZ die HYMNE der ZEIT, damit dieser verschwindet. Stelle dich in das LICHT und lenke dann mit dem SPIEGEL SCHILD das LICHT auf das SONNENGESICHT an der WAND.

Jetzt landet der STEINKLOTZ vor der TÜR, durch die du als nächstes musst. Also spielst du nochmal die HYMNE der ZEIT und gelangst so in einem kleinen RAUM, in dem die GROSSE TRUHE mit dem BOSS SCHLÜSSEL liegt. Leider musst du davor noch die MUMIE zur Ruhe bringen, um ihn bergen zu können.

Kehre nun zurück in den VORRAUM und beschäftige dich ein drittes MAL mit den DINOS. Aber nur, wenn du noch wissen willst, was in der TRUHE ist. Ansonsten gehst du jetzt LINKS durch die TÜR.

 

Jetzt gehst du gleich durch die schon weiter oben erwähnte VERSCHLOSSENE TÜR. Dahinter erwartet dich eine nervende AUFGABE. Du musst eine bewegliche STEINWAND hinauf klettern und dabei all GRAUEN RUBINE einsammeln, damit sich OBEN die TÜR öffnet. Es ist also besser, wenn du zuvor noch die 4 FLEDERMÄUSE aus der LUFT holst.

 

Hinter der TÜR stehst du gleich vor einer VERSCHLOSSENEN TÜR. Spiele hier auf dem TRIFORCE SYMBOL mit deiner Ocarina ZELDAS WIEGEN LIED, damit sich LINKS oben an der TREPPE eine andere TÜR öffnet. Gehe hindurch.

 

Dahinter springst du zu den KISTEN herunter und zerstörst sie. Unter der hinten RECHTS findest du einen rostigen BODEN SCHALTER, den du mit dem STAHLHAMMER aktivierst. Jetzt kommst du OBEN durch die TÜR.

 

Es folgen 3 kleine RÄUME, in der du folgendes machen musst. Zunächst erledigst du alle GEGNER, die sich in den 3 RÄUMEN herum treiben.

Im ersten RAUM spiegelst du dann das LICHT mit dem SPIEGEL SCHILD so, das mit dem STRAHL das SONNENBILD über dem DURCHGANG zum zweiten RAUM angestrahlt wird.

Das bewirkt, dass im dritten RAUM die FLAMMEN um den dortigen SPIEGEL verschwinden. Laufe schnell hin und drehe den SPIEGEL so, dass er genau durch das GITTER zeigt.

Jetzt gehst du in den zweiten RAUM und drehst den SPIEGEL so, dass der SPIEGEL im dritten RAUM getroffen wird.

Jetzt gehst du noch mal in dem dritten RAUM und schaust mit dem AUGE der WAHRHEIT das dortige GITTER an. So wirst du eine TRUHE mit einem SCHLÜSSEL entdecken. Jetzt bist du hier fertig und kehrst nun über den VORRAUM zurück zu der VERSCHLOSSENEN TÜR. Die kannst du ja jetzt mit dem SCHLÜSSEL öffnen. Dahinter erwartet dich...

 

...schon wieder so ein mächtiger EISEN RITTER.

ACHTUNG: In diesen RAUM gibt es gleich 2 goldene SKULLTULAS. Eine hinten hinter den 3 STEIN STÜHLEN hinten an der WAND und eine RECHTS, ebenfalls hinter den 3 STÜHLEN.

Du solltest den EISEN RITTER wenigstens am ANFANG des KAMPFES genau dort hin LOCKEN, damit er mit seinem großen HACKEBEIL eben diese STEIN STÜHLE zertrümmert.

Danach zeigst du ihn, was man mit einem SCHWERT so alles zerlegen kann. Ist der UNHOLD beseitigt, sammelst du die 2 goldenen SKULLTULAS ein und gehst in den RAUM mit den 4 KISTEN zurück. Springe dort nun auf die an KETTEN hängende PLATTFORM und drehe dich um. Leuchte jetzt mit dem SPIEGEL SCHILD das SONNEN GESICHT an der WAND an und schon geht’s mit der PLATTFORM hinunter in die HAUPTHALLE.

 

VORSICHT vor der KLAUENHAND.

Leuchte jetzt mit dem SPIEGEL SCHILD das GESICHT der GROSSEN STATUHE an. Es wird sich darauf auflösen und die dahinter liegende BOSS TÜR freilegen.

Doch noch bist du nicht soweit, denn es fehlen noch 3 weitere SKULLTULAS und laut KARTE gibt es noch 4 ungeöffnete TRUHEN.

Um an die erste TRUHE zu kommen, springst du von der PLATTFORM auf die HAND von der STATUE, auf der du das TRIFORCE SYMBOL sehen kannst. Spiele ZELDAS WIEGEN LIED und schon erscheint die erste TRUHE weiter UNTEN, in der es aber nur einen blauen RUBIN zu finden gibt.

VORSICHT: Eine weitere KLAUENHAND naht!

 

Jetzt wird es ZEIT für die 3 FACKELN in der HALLE. Entzünde sie zügig, damit sich LINKS OBEN die TÜR öffnet. (FEUER PFEILE)

Zu der TÜR gelangst du hinauf, wenn du die VOGELSCHEUCHEN POLKA spielst und dich an ihr hoch ziehst.

In dem RAUM dahinter erwarten dich 2 SKELETT RITER und 2 KLAUENHÄNDE. Sie müssen alle vernichtet werden. Aktiviere danach mit den SPIEGEL SCHILD alle SONNENGESICHTER an der WAND. Letztlich wird sich das GITTER LINKS im BODEN öffnen. Springe oder klettere dort hinunter.

 

Durchquere den kurzen GANG und sammele in dem RAUM dahinter 2 GRAUE RUBINE ein. Zerstöre den BRAUNEN FELSEN in der Mitte mit einer BOMBE und springe zu der WASSERSÄULE hinüber, die sich für kurze ZEIT senkt. Sammele dort RUBIN NR.3 ein und laufe schnell weiter in die EINGANGSHALLE. Da du ja sicher die beiden FELSEN LINKS und RECHTS neben der TREPPE schon beseitigt hast, holst du dir hier die beiden letzten GRAUEN RUBINE. Jetzt erscheint eine TRUHE mit einem SCHLÜSSEL.

Mit dem geht’s nun zurück in den RAUM, in dem du die beiden ersten RUBINE eingesammelt hast.

Gehe hier zunächst durch die OFFENE TÜR LINKS.

 

Als erstes holst du dir von der DECKE die 3. goldene SKULLTULA. Springe danach hinunter in den SAND und mache alles PLATT was sich dort bewegt. (Diese DINGER kennst du sicher schon aus der WÜSTE.) Wenn alle erledigt sind, erscheint eine TRUHE, in der du 50 RUBINE findest. Stelle dich jetzt auf das TRIFORCE SYMBOL und spiele ZELDAS WIEGENLIED, damit du den RAUM wieder verlassen kannst.

 

Jetzt öffnest du die VERSCHLOSSENE TÜR.

Dahinter wird’s jetzt nicht nur RÄTSELHAFT, sondern auch recht Musikalisch.

Schlage zunächst mit dem STAHLHAMMER auf den rostigen BODEN SCHALTER und laufe dann in die NISCHE LINKS, dich sich daraufhin öffnet. Spiele dort die HYMNE der ZEIT.

Das hat zur Folge, dass sich auf der anderen SEITE hinten eine weitere NISCHE öffnet. Leider ist inzwischen ein RIESE erschienen, der etwas stören könnte. Wie auch immer, du musst hinüber in diese NISCHE und jetzt EPONAS LIED spielen. Dadurch öffnet sich die NISCHE weiter LINKS von dir. Über ihr siehst du das SONNEN SYMBOL. Also spielst du in dieser NISCHE die HYMNE der SONNE.

Diesmal öffnet sich dir gegenüber hinten RECHTS die NISCHE. Dort spielst du die HYMNE des STURMS.

Jetzt öffnet sich auf der anderen SEITE die NISCHE in der MITTE. Gehe hinüber und spiele dort ZELDAS WIEGENLIED. Jetzt ist dein KONZERT beendet, denn die TÜR hinter dem RIESEN öffnet sich.

Den RIESEN erledigst du nun mit BOMBEN. 3 TREFFER reichen dazu aus und du kannst durch die TÜR.

 

Dahinter hängen unglaublich viele SPINNEN herum, darunter auch eine UNSICHTBARE über der TRUHE, in der sich nur RUBINE befinden. Wichtig ist hier eigentlich nur die 4. goldene SKULLTULA an der WAND. Jetzt bist du hier fertig.

 

Was fehlt ist die LETZTE SKULLTULA. Diese hast du als junger LINK bereits schon einmal gesehen, konntest sie aber noch nicht erreichen. Gehe also zurück in die HAUPTHALLE und laufe nach RECHTS an dem in der LUFT hängenden STEINBLOCK vorbei und klettere dahinter die WAND HINAUF. Laufe die TREPPEN bis nach OBEN und springe von dort auf diesen STEINBLOCK, auf dem eine kleine KISTE steht. Lasse die KISTE stehen und spiele die HYMNE der ZEIT. Ein weiterer STEINKLOTZ erscheint. Nehme nun die KISTE und springe mit ihr zu diesem hinüber. Dort spielst du dann erneut die HYMNE der ZEIT. Jetzt wechselt der 1. STEINBLOCK nach OBEN. Nimm die KISTE und laufe mit ihr die TREPPEN hinauf und dort dann auf den STEINKLOTZ.

Jetzt musst du nur noch mit samt der KISTE auf die HAND mit den BLAUEN BODEN SCHALTER springen und sie dort ablegen, damit die TÜR sich OBEN am Ende der TREPPE öffnet und auch geöffnet bleibt.

Und wieder geht es durch die TÜR.

Der STEINKLOTZ mit dem SONNENSYMBOL gleich vor dir muss diesmal ins LICHT, damit über dir unter dem grauen ENTERHAKEN PUNKT eine weitere WEISSE PLATTFORM erscheint. RECHTS von dir müsste schon eine sein mit der 5. goldenen SKULLTULA drauf.

Jetzt hast du alle AUFGABEN gelöst und bist bereit für den END-BOSS!

 

 

END-BOSS

Höllische Hexenarmada Killa Ohmaz

Bevor du es mit den beiden HEXEN zu tun bekommst schicken diese erst einmal den EISENRITTER VASALL ins Gefecht. Der Bursche ist nicht ganz einfach zu besiegen. Nimm dich vor allen vor seiner riesigen STREITAXT in acht. Ein Treffer kann bis zu 8 komplette Herzen abziehen. Ist der RITTER erledigt beginnt der Kampf mit den beiden HEXEN.

Die eine schleudert FEUER, die andere EIS auf dich. Mit dem SPIEGEL-SCHIELD schleuderst du einfach die Angriffe zurück. Kommt EIS, schleuderst du es auf die FEUERHEXE, kommt FEUER eben dann auf die EISHEXE. Bleibe dabei in Bewegung. Nach dem du beide auf diese Weise 3-mal getroffen hast, vereinen sich die beiden alten Schachteln zu: Sexy Thermo Hexy!

 

Bei ihr musst du folgendes tun: Greift sie zum Beispiel zuerst mit EIS an, fängst du es mit dem SPIEGELSCHILD auf. (Es blinkt dann) Kommt danach ein FEUERANGRIFF, weiche unbedingt aus und warte auf eine weitere EIS Attacke die du dann ebenfalls abfängst. Kommt der 3. Eisangriff schlägst du zurück. Die HEXE fällt zu Boden und du kannst ihr mit dem SCHWERT einen Scheitel ziehen. (Mit den ENTERHAKEN kannst du dich an die HEXE ran ziehen.)

Das ganze wiederholt sich so lange, bis sich SEXY THERMO HEXI mit viel Geschrei für immer ins Jenseits verabschiedet.

 

Jetzt bekommst du das letzte AMULETT und natürlich einen HERZCONTAINER.

 

NÄCHSTE ZIELE:

Zitadelle der Zeit und Ganondorfs Schloss...

 

 

Start - Herzteile - Waffen/Items - Skullkulas - Deku Baum - Lieder/Hymnen - Dogongos Höhle - Flaschen - Lord Jabu Jabu - Feen Quellen - Sonstiges - Waldtempel - Brunnen & Eishöhle - Feuertempel - Wassertempel - Schattentempel - Gerudofestung & Wüste - Geistertempel - Gonondorfs Schloss

 

 

by Moritz W. Haus 2010

 

 

Zelda Komplett Lösungen

Breath Of The Wild - Link’s Awakening (Switch Version) - Skyward Sword HD (Swich Version) - Twilight Princess - The Wind Waker - Mayora’s Mask - Phantom Hourglass - Ocarina of Time - OoT 3D Master Quest - Spirit Tracks - A Link to the Past - The Minish Cap - Zelda DX - Oracle of Ages - Oracle of Seasons - A Link Between Worlds

 

 

Home - Witze - Geschichten - Zaubern - Rätsel - Echt Wahr - Spiele - SMS Sprüche - Rezepte - Zelda Komplettlösungen - Geheimschriften - Gästebuch - News - Filme mit Lego - Klüger als Betrüger - Wissen macht stark - Lego Welten - Comics - Pokémon Startseite - Minecraft - Bildergalerie - Basteln - Über uns - Mach mit bei uns - stopkids Archiv